Silolack Sp Raiffeisen 110

Schwarzer Silolack Sp Raiffeisen 110 phenolfreies Hartbitumen ist ein Schutzanstrich für  für landwirtschaftliche Siloanlagen aller Art.


Er ist säurebeständig sowie umweltfreundlich in der Anwendung und verhindert Anhaftungen von Silage. Er ist streich-, roll- und spritzfertig im 30 ltr.-Gebinde ausreichend für ca. 120-150 qm. Dies entspricht 200 gr/qm je Anstrich.
 

Verhindert Anhaftung von Silage und ist Phenol frei sowie Trinkwasserneutral. 

  • Eignung

Geeignete Untergründe sind Beton, Mauerwerk, Metall sowie Flächen mit alten Bitumenanstrichen. 
Alle Silo, Behälter, Lagerräume, Gruben zur Aufnahme von Silage,
Grünfutter,  Abwässer, Gülle und Jauche nach DIN 11622 für landwirt. JGS Anlagen.

  • Anwendung

Streichen, rollen oder spritzen.

Auffrischung (jährlich wiederholter Bitumenanstrich): 1 Anstrich genügt 

Neue Silos: 2-3 Aufträge, 4h Trocknung nach Auftrag bei trockener, guter Lüftung


  • Voraussetzung

Untergrund trocken und sauber. 

Porige Untergrund/Mauerwerk sind mit Mörtel der Gruppe II/III zu ebenen und abzureiben. 

Neue Silos: Grundierung empfohlen (Haftgrund oder Primer)


Download: Technisches Merkblatt

Silolack Sp Raiffeisen 110

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 2 - 7 Werktage

Beschreibung

Created with Sketch.

Die Lackierung erfolgt auf mineralischen Untergrund bzw. Mörtelgruppe II/III.
Raiffeisen Silolack ist ein Qualitätsprodukt für höchste Ansprüche, einfach aufzutragen und härtet zügig aus. Die Lieferung erfolgt im 30 ltr-Gebinde. Der Inhalt ist streich- und spritzfertig, hochviskos sowie in 2-3 Lagen porendicht.

Anwendung

Created with Sketch.

Die Anwendung ist schnell und unkompliziert. Raiffeisen Silolack ist auch für den Anwender eine echte Entlastung, da er für Wand und Boden direkt verwendbar ist. Das spart Zeit und Geld. Neue mit Schalbeton hergestellte Betonoberflächen sollten mit Primer 1K vorab imprägniert werden 

Untergrundvorbereitung

Created with Sketch.

Der Untergrund muss trocken und frei von Mörtelresten sein. Chemische Verunreinigungen sind gegebenenfalls mit unserem Schaumreiniger alkalisch und sauer mit dem Hochdruckreiniger zu entfernen. Horizontal betonierte Bodenflächen sollten von Schlämme und alten Lackresten befreit werden.